Schwungübungen, inklusive gratis Druckvorlagen

von shrimpmama
0 Kommentar

Die Schule hat begonnen. Eine aufregende Zeit, vorallem für die vielen Erstklässler. Eine menge Neues kommt auf unsere Lieblinge zu. Auch das Schreiben, Zeichnen und viele andere Fingerfertigkeiten. ich habe euch heute Schwungübungen zum Ausdrucken zusammen gestellt.

Für was brauchen unsere Kinder Schwungübungen?

Nun, sie trainieren die Handmotorik. Also die Bewegungsfähigkeit der Finger und der ganzen Hand. Eine wichtige Voraussetzung für das Schreiben. Außerdem fördern sie die Konzentration und Ausdauer. Eine perfekte Ergänzung zum Unterricht und eine super Beschäftigung für Zwischendurch. 😉 

Aber Vorsicht: gönnt euren Kids genug Pausen. Schreiben und zeichnen ist noch sehr anstrengend für sie. Also, super wenn sie Freude daran haben, aber zu nix zwingen. 😉

Vorlagen zum Ausdrucken:

Montessori inspirierte Druckvorlagen

Viele weiter Vorlagen mit unterschiedlichsten Themen

Kleinbuchstaben

Buchstaben suchen und nachziehen

Einfache Wörter und Namen nachziehen und anmalen

Viel Spaß beim nachziehen und Ausmalen!

Eure Shrimpmama

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar


Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.

Shrimpskrams verwendet Cookies um eure Zeit auf der Seite zu verbessern. Wir nehmen an, dass ihr damit einverstanden seid, ihr könnt aber auch gerne euer Einverständnis zurückziehen. OK weitere Infos