Saftige Schokoknöpfe

von shrimpmama
0 Kommentar

Juhu… Vorweihnachtszeit ist Kekszeit und wie ihr vielleicht auf Instagram schon gesehen habt, haben wir auch schon fleißig gebacken und für euch neue Rezepte ausprobiert. Unsere Lieblinge sind heuer diese Schokoknöpfe. Sie sind schön saftig und sehen noch dazu witzig aus. Und das Beste: kleine Kinderhände können da auch sehr gut mithelfen 😉

Zutaten

180 g  Mehl
3 EL  Kakaopulver
1 TL  Backpulver
1 Prise Salz
60 g  Zartbitterschokolade
30 g  Butter (weich)
Eier
150 g  Zucker
2 TL  Vanillezucker
60 g  Puderzucker

Zubereitung

Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. Schokolade in Stücke brechen und über einem Wasserbad schmelzen. Butter zugeben und einrühren.

Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handmixer in einer großen Schüssel verrühren. Schokoladen-Butter-Mischung zugeben und gut umrühren. Die trockenen Zutaten nach und nach zugeben und alles zu einem festen Teig mixen.

Mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in walnussgroße Kugeln formen und in Puderzucker wälzen.

Auf ein Backblech mit Backpapier in einem Abstand von ca. 3 cm verteilen und für ca. 7-8 Min. backen.

Dann könnt ihr diese kleinen Köstlichkeiten auch schon genießen.

Mahlzeit, eure Shrimpmama

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse ein Kommentar


Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shrimpskrams verwendet Cookies um eure Zeit auf der Seite zu verbessern. Wir nehmen an, dass ihr damit einverstanden seid, ihr könnt aber auch gerne euer Einverständnis zurückziehen. OK weitere Infos