Mein erstes eigennadelig genähtes Babyset

von shrimpmama
0 Kommentar
Mein erstes selbstgenähtes Babyset

Schaut mal! Ich darf euch ganz stolz mein erstes selbstgenähtes Babyset präsentieren: eine 2- Knotenmütze, ein Dreieckstuch und ein Stirnband😊

Als Tochter einer Schneiderin kam ich schon früh in Berührung mit Nähen und Design. Ich hab‘ das eigentlich auch sehr gerne als Hobby gemacht, aber wie das so im Arbeitsalltag ist, ging es leider unter. Zu wenig Zeit, zu viel Arbeit und andere Ausreden. Aber jetzt in meiner Babypause findet sich die ein oder andere freie Minute wenn der Terrorshrimp schläft. Darum habe ich meine Nähmaschine wieder hervorgekramt, angeworfen und siehe da: das erste Ergebnis finde ich ganz passabel.

Überschwänglich vor Freude über das Selbstproduzierte muss unser Shrimp natürlich täglich etwas davon tragen, am besten zwei gleichzeitig. Arme Kinder – sie sind immer den Hormonen der überschwänglichen Muttis ausgesetzt. Aber sind wir ehrlich: Es ist toll so lange sie sich gegen die ausgewählte Kleidung noch nicht wehren können🙊

Quellen & Schnittmuster

Das Schnittmuster für das Dreieckstuch habe ich auf Rabaukennaht gefunden.

Die Schnittmuster für die 2-Knoten Haube und für das Stirnband folgt bald in einem zukünftigen Post.

Hinterlasse ein Kommentar


Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.

Shrimpskrams verwendet Cookies um eure Zeit auf der Seite zu verbessern. Wir nehmen an, dass ihr damit einverstanden seid, ihr könnt aber auch gerne euer Einverständnis zurückziehen. OK weitere Infos