Papa am Samstag

Papa baba – oder: Der tägliche, schwere Abschied von meiner Tochter

von am 7. Juli 2018
Papababa Titel Shrimpskrams

Tagtäglich spielt sich in Familien das Schauspiel der Verabschiedung ab. Mütter und Väter sagen „baba“ zu ihren Kleinkindern und müssen ihre Sprösslinge zugunsten des notwendigen Tagewerks zurücklassen. Bei uns ist das natürlich nicht anders und die Rolle des Verlassers fällt auf mich, dem Vater. Manchmal ist es einfacher mich von meinen drei Lieben zu trennen, aber oft fällt mir der Abschied besonders schwer.

weiterlesen

Erziehung | Papa am Samstag

Unterstützende Erziehung – Unsere Ideen Teil 2

von am 9. Juni 2018

Nachdem ich letzte Woche unseren unterstützenden Ansatz dargelegt habe ist heute der nächste Schritt an der Reihe. Wenn die Angst vor einer Hürde erstmal überwunden ist, heißt es dran bleiben und Ausdauer beweisen. Auch wenn Talent wichtig ist verschafft es lediglich einen Vorsprung. Durch Ehrgeiz und Ausdauer können wir fehlendes Talent eventuell ausgleichen. Oder anders gesagt können wir mit einem gewissen Talent mit ebendiesem Ehrgeiz Expertise erlangen (oder eben unsere Kinder).

weiterlesen

Erziehung | Papa am Samstag

Unterstützende Erziehung – Unsere Ideen Teil 1

von am 2. Juni 2018

Wir lassen uns nicht in ein Erziehungsschema einordnen. Das hat Shrimpmama ja bereits in ihrem Artikel „Tu das nicht, du darfst das nicht… mein Kind soll ohne diesen Nonsens aufwachsen“ erklärt. Aber auch wenn wir uns nicht in einer Schublade sehen (aber wer tut das schon), haben wir trotzdem einen Plan. Naja, einen groben Plan zumindest. Oder nennen wir es einfach: Wir haben eine Idee davon wie wir an die Erziehung unseres Shrimpis herangehen wollen.

weiterlesen

Papa am Samstag

Schatz gehst DU einkaufen? oder: Im Lebensmittelsdschungel

von am 26. Mai 2018

Shrimpmama erledigt meist unsere Einkäufe, denn sie hat alles im Überblick und weiß auch was wir benötigen. Und was mir bis heute unbegreiflich ist: Sie schafft das ohne Einkaufsliste. Trotzdem vergisst sie nur selten etwas (und wenn doch ist es meist ihre vegetarische Alternative zu meinem Fleisch). Typisch Mama! Trotzdem muss ich hin und wieder auch einkaufen gehen. Bei mir ist das nicht ganz so einfach.

weiterlesen

Papa am Samstag

Spartan Race 2018: Mein Erfahrungsbericht

von am 19. Mai 2018

Nachdem ich 2017 das erste Mal an einem Spartan Race teilgenommen habe (mit dem Ziel regelkonform durchzukommen), wollte ich diese Jahr eine Steigerung hinbekommen. Mein erster Gedanke war eine schnellere Zeit zu schaffen, aber die Motivation hielt sich hier in Grenzen. Deshalb habe ich mit Shrimpmama als angstbedingte Entscheidungshilfe dazu entschlossen die nächste Distanz anzugehen.

weiterlesen

Papa am Samstag

Wie sieht’s mit den Neujahrsvorsätzen aus? – oder: Abnehmen mit Leberkäse

von am 12. Mai 2018

Zum Jahreswechsel habe ich vage angedeutet, dass ich wieder versuchen werde ein wenig Speck zu vernichten (nicht nur durch essen). In den ersten 4 Monaten hat das Abnehmen ganz gut geklappt und die ersten 9 Kilo (Gramm natürlich) sind weg. Deshalb möchte ich euch heute erzählen wie es mir ergangen ist. Und natürlich wie der Leberkäse ins Bild passt.

weiterlesen