Adventskalender

22. Dezember – Pelzibub rettet Weihnachten

von am 22. Dezember 2017

Gestern kam Krampus einen Elf auf die Schliche. Ob das wirklich das Giertier war?


Die Befragung

Krampus schnaubte den Elf böse an. Auch Pelzibub, Tanni und der Weihnachtsmann kamen angelaufen. „Weise dich aus!“ sagte der Weihnachtsmann bestimmt zu den Elf. Der Elf der zappelnd an Krampus‘ Hand in der Luft hing, find an zu brüllen. „Lässt mich runter. Die Geschenke! Ich muss sie…. weg bringen.“

weiterlesen

Adventskalender

20. Dezember – Pelzibub rettet Weihnachten

von am 20. Dezember 2017

Gestern kamen die vier Weihnachtsretter an der Eishöhle an und entdeckten nichts ungewöhnliches.


Pelzibub‘s Traum wird wahr

Zufrieden sah sich der Weihnachtsmann um. Alles ging seinen gewohnten Lauf. Die Elfen waren fleißig am Schaffen und Weihnachten konnte eigentlich kommen. Krampus war skeptisch. Und auch Pelzibub traute der Situation nicht. Das Giertier hatte doch Pläne in seiner Höhle. Das konnte kein Zufall sein.

weiterlesen

Adventskalender

17. Dezember – Pelzibub rettet Weihnachten

von am 17. Dezember 2017

Der Weihnachtsmann hat die Weihnachtswerkstatt evakuieren lassen. Und jetzt geht es weiter…


Die seltsame Taube

Nachdem der Weihnachtsmann fertig erzählt hatte flog plötzlich die Taube vom Fenstersims auf. Erschrocken blickten alle Vier ihr nach. Tanni wollte gerade seiner Erleichterung Kund tun. Da gab die Taube ein lautes „Aaaaaahhhh“ von sich und verwandelte sich in einen Adler, der wie ein Blitz davon flog.

weiterlesen

Adventskalender

16. Dezember – Pelzibub rettet Weihnachten

von am 16. Dezember 2017

Gestern schafften es Pelzibub und Tanni eine Tür zu ritzen. Jetzt sind sie am Nordpol.


Das Versteck

”Da seid ihr ja!” rief ihnen der Weihnachtsmann schon entgegen. Als sie näher kamen blieben sie abrupt stehen. ”Pelzibub. Was hast du da für einen eigenartigen Hut?”
Und noch bevor Pelzibub ihnen die Geschichte erzählen konnte, flog die Taube auf, lies sich auf einen nahen Fenstersims nieder und pickte Lebkuchenreste auf.
”Schade”, war von Tanni zu hören. ”Tschüß, Trude”. Pelzibub verdrehte die Augen. Endlich war der ungebetene Gast weg.

weiterlesen