Mamakram

Beschäftigungen mit Kleinkind im Sommer mit wenig Budget

2. Juli 2018

Wir haben dieses Jahr unumstritten den Sommer erreicht. In den meisten Gegenden gibt es Ferienprogramme für größere Kids. Natürlich will ich auch Shrimpi einen abwechslungsreichen Sommer bieten. Abgesehen von Schwimmbad und Spielplatz darf es ruhig mal was anderes für Shrimpi sein. Vielleicht könnt ihr euch die ein oder andere Idee mitnehmen.

1. Schwammerl suchen und Heidelbeeren pflücken

Shrimi liebt es in den Wald zu gehen. Aber der Wakd hat natürlich nicht nur spannende Tiere und coole Verstecke zu bieten. Er liegt uns auch Essen. Pilze, Schwanmerl und Heidelbeeren. Und diese lassen sich super suchen und sammeln. Das wird Shrimpi bestimmt gefallen.

2. Baden im Fluss und angeln

Es muss nicht immer das Schwimmbad oder der See sein. Abseits des Trubels ist es auch fein mal zu einen Fluss zu gehen. Dort lässt es sich sehr gut mit Steinen spielen, aber auch plantschen und „angeln“. Ich binde dazu immer kleine Stücke Brot auf einen Faden an einem Stock. Genau genommen ist es dann nämlich Fische füttern. 😉

3. Lagerfeuer mit Würstchen grillen

Welches Kind ist nicht von Feuer fasziniert? Ich war es jedenfalls und Shrimpi ist es ebenso. Also haben wir eine Feuerschale besorgt und grillen darin ab und an Würstchen am Stock. Da ist auch Pelzibub ziemlich aufgeregt.

4. Wandern

Eine Bergwanderung darf im Sommer natürlich nicht fehlen. Almen mit Kühen und kein Auto weit und breit. Mehr Freiheit geht nicht. Perfekt für Kinder. Um so besser wenn sich noch eine schöne idyllische Almhütte mit leckeren Essen findet. Im Herbst gibt es dann auch noch den Almabtrieb bei dem die Kühe geschmückt ins Tal zurück getrieben werden. Ein Termin denn wir uns auf jeden Fall in den Kalender eintragen werden.

5. Modellflieger oder richte Flugzeuge schauen

Wir haben einen Modeklflugplatz in der Nähe. Im Sommer wird da fleißig geflogen. Das fasziniert Shrimpi natürlich. Und je mehr Kunststücke zu sehen sind desto besser. Aber auch richte Flugzeuge stehen bei uns hoch im Kurs. Bald werden wir also mal zu einem Flugplatz fahren und einfach den Fliegern beim Starten und Landen zusehen.

6. Zug fahren

Züge sieht Shrimpi beinahe täglich, aber damit gefahren ist sie noch nie. Das wird natürlich allerhöchste Zeit. Verbunden mit einer Wanderung wird das sicher ein tolles Erlebnis.

So, das werden einige unserer Sommerhighlits werden. Und das beste, Pelzibub kann überall mit. Ich bin schon gespannt ob Shrimpi diese Unternehmungen auch so toll findet wie ich mir das so vorstelle. 😄

Schönen Sommer!

Eure Shrimpmama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.