Rezepte

Rote Rüben mal anders

16. Mai 2018

Hier im Hause Shrimpskrams herrscht große rote Rüben Liebe. Bekannt sind sie ja in Salatform, aber das reicht uns nicht. Also hab ich rote Rüben mal anders probiert.

Wie immer sehr schnell und sehr einfach zum Nachmachen.

Zutaten (für 2 Personen):

2 Rote Rüben (Rote Beete)
Schafkäse
Nudeln

Zubereitung:

Die roten Rüben schälen und in Stücke schneiden. (Ich verwende immer Einweghandschuhe damit meine Hände nicht rot eingefärbt werden.) Einstweilen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Rüben darin gar kochen. Sie sind gar, wenn sie sich mit einem Holzspieß leicht durchstechen lassen.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Die roten Rüben nach den Kochen abgießen und in eine feuerfeste Form geben. Im Backrohr mindestens 15 Minuten weiter garen.

Auch die Nudeln könnt ihr natürlich in der Zwischenzeit kochen. Wenn die Nudeln fertig sind, abseihen und gemeinsam mit den roten Rüben auf einen Teller anrichten.

Nun noch den Schafkäse in kleine Stücke schneiden und über die roten Rüben krümeln.

Ein schnelles vegetarisches Gericht, das frisch genauso gut schmeckt wie als vitaminreiches Mittagessen zum Aufwärmen im Büro.

Mahlzeit!

Eure Shrimpmama

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: