Papa am Samstag

Spartan Race 2018: Mein Erfahrungsbericht

von am 19. Mai 2018

Nachdem ich 2017 das erste Mal an einem Spartan Race teilgenommen habe (mit dem Ziel regelkonform durchzukommen), wollte ich diese Jahr eine Steigerung hinbekommen. Mein erster Gedanke war eine schnellere Zeit zu schaffen, aber die Motivation hielt sich hier in Grenzen. Deshalb habe ich mit Shrimpmama als angstbedingte Entscheidungshilfe dazu entschlossen die nächste Distanz anzugehen.

weiterlesen

Erziehung | Mamakram

Kleinkinder und Vergangenheit? Wie wir Vergangenes und geliebte Verstorbene näher bringen

von am 14. Mai 2018

Dieser Beitrag enthält Werbung, beruht aber trotzdem auf meinen eigenen und ehrlichen Erfahrungen und Meinungen.

Shrimpi ist ja nun schon 17 Monate. Und endlich habe ich es geschafft ein Fotoalbum über Shrimpis erstes Lebensjahr zusammen zu stellen.

Heute ist das zwar viel einfacher als es in meiner Kindheit noch war. Ich habe trotzdem etwas getrödelt. Aber jetzt ist alles fertig. Was wir damit so machen und warum Fotobücher für mich und Shrimpi wichtig sind? Das habe ich euch heute mal zusammen gefasst.

weiterlesen

Papa am Samstag

Wie sieht’s mit den Neujahrsvorsätzen aus? – oder: Abnehmen mit Leberkäse

von am 12. Mai 2018

Zum Jahreswechsel habe ich vage angedeutet, dass ich wieder versuchen werde ein wenig Speck zu vernichten (nicht nur durch essen). In den ersten 4 Monaten hat das Abnehmen ganz gut geklappt und die ersten 9 Kilo (Gramm natürlich) sind weg. Deshalb möchte ich euch heute erzählen wie es mir ergangen ist. Und natürlich wie der Leberkäse ins Bild passt.

weiterlesen

Papa am Samstag

Mama und Papa gehen ins Kino – oder: Zeit zu Zweit

von am 5. Mai 2018

Vor unserem Umzug und unseren Kindern (ja Pelzibub gehört dazu – er war ja das Übungskind) gingen wir häufig ins Kino. Praktischerweise war dieses damals in nur 15 Gehminuten erreichbar. Das hat sich nach unserem Umzug (35 Fahrminuten) und nach der Geburt unseres Shrimps stark geändert. Hin und wieder gehe ich alleine ins Kino (3 – 4 mal im Jahr) und gemeinsam ist’s dann sowieso ein Erlebnis.

weiterlesen

Rezepte

Hirse-Karotten-Laibchen

von am 2. Mai 2018

Meist haben wir zu unseren warmen Mahlzeiten eher die klassischen Beilagen: Reis, Nudeln, Kartoffeln und Gemüse. Auf Dauer wird das natürlich langweilig. Eine meiner Lieblingsbeilagen, die Abwechslung in den Speiseplan bringen, sind Hirse-Karotten-Laibchen. Passt perfekt zu Fleisch oder auch einfach so als vegetarisches Gericht. Bei uns gibt es sie für mich meist pur und für den Rest der Familie als Beilage zu Rindschnitzeln. Aber ich muss gestehen, etwas Saft stibitze ich mir dann doch für die Hirse-Karotten-Laibchen. 😉

weiterlesen