Mamakram | Rezepte

Werbung – Breimomente – mit Breirezpten

von am 6. Dezember 2017

Shrimpi ist eine fleißige Esserin. Vier bis fünf Mahlzeiten am Tag dürfen es schon sein. Ich empfand es allerdings als sehr anstrengend fünf Brei jeden Tag zu kochen. Ich habe zwar nichts gegen Gläschen, aber die Vielfalt ist da sehr begrenzt. Deshalb kochte ich Shrimpis Brei gerne selber. Aber gerade das Getreide, also Nudeln, Grieß oder Reis dauern doch länger bis sie einsatzbereit sind. Und vorkochen wollte ich das Getreide nicht, denn sonst muss erst recht immer das Selbe essen. Was also tun?

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Erziehung | Rezepte

Das 5. Monat und der Fleischbrei

von am 11. Mai 2017

Endlich sind wir am Ende der ersten Monats der Breikost angekommen und ab jetzt steht Fleisch am Menüplan. Das liefert unseren Shrimpis das nötige Eisen und ist somit unerlässlich für das gesunde Blutbild. Bevor ich euch mit den schon durchaus komplizierten Rezept langweile, möchte ich noch einen kurzen Einblick in die letzten beiden Wochen geben, also quasi den 5. Monat.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Rezepte

Babybrei der 2. und 3. Woche

von am 27. April 2017
Babybrei
Die Vielfalt steigt!

So, die erste Woche Babybrei haben wir fast hinter uns. Es gab Hochs und Tiefs, aber gemeinsam haben wir es geschafft. Mittlerweile verputzt der kleine Shrimp die ganze 100 g Nahrung. Das hätte ich mir am Beginn nicht gedacht. Aber die kleinen Leute lernen recht schnell. Löffel = Busen = Nom Nom lecker.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen