Papa am Samstag

Mein erstes Mal – oder: Ihr Frauenarzt, das unbekannte Wesen

von am 6. Mai 2017
Frauenarzt

Nach meinem ersten Ausflug in die Welt des Backens, ist es mir ein besonderes Anliegen meine Erfahrungen in der neuen Rolle des Vaters (für jung ist es mittlerweile, vielleicht schon zu spät) mitzuteilen. Zumindest würde ich heute gerne über mein einschneidendes Erlebnis beim Arzt berichten. Als Mann kennt man die ärztliche Betreuung des feindlichen Geschlecht ja nur aus Film und Fernsehen.

weiterlesen

Erziehung

Essknigge für Babies und Kinder

von am 2. Mai 2017

Heute will ich mal versuchen einige wichtige Punkte zu sammeln die das richtige Essen von und mit Babies und Kindern betrifft. Einige mögen sich jetzt fragen: „Hä? Da kann man was falsch machen? Mund auf, Essen rein oder?“

Nein, wie meine Recherchen ergeben haben ist dem nicht so. Und ja, da gibt’s einiges was man falsch machen kann.

weiterlesen

Genähtes

Geschenkkörbchen

von am 1. Mai 2017

Wieder mal eine Einladung am Wochenende bekommen und nichts zum Mitbringen? Aber als perfekter Gast, wie wir alle sind, braucht man natürlich ein anständiges Geschenk. Und wenn ihr Wein und Blumen überdrüssig seid, wie wärs dann mit einem selbstgenähten Geschenkkörbchen. Eigentlich ganz leicht und ein nettes Präsent.

weiterlesen

Rezepte

Babybrei der 2. und 3. Woche

von am 27. April 2017
Babybrei
Die Vielfalt steigt!

So, die erste Woche Babybrei haben wir fast hinter uns. Es gab Hochs und Tiefs, aber gemeinsam haben wir es geschafft. Mittlerweile verputzt der kleine Shrimp die ganze 100 g Nahrung. Das hätte ich mir am Beginn nicht gedacht. Aber die kleinen Leute lernen recht schnell. Löffel = Busen = Nom Nom lecker.

weiterlesen

Allgemeines

Der Babylöffel

von am 22. April 2017

Bisher stellte sich für mich nicht die Frage mit welchen Babylöffel unser Terrorshrimp ihre Beikost bekommt. Für mich als Anfängermama war klar, ein kleiner Dessertlöffel erfüllt meine Ansprüche voll und ganz.

  1. Ein Dessertlöffel ist klein genug für das kleine Mäulchen 
  2. Es ist das Normalste und kommt dem späteren Essbesteck am Nächsten.

Doch wenn es nur so einfach wär…

weiterlesen