Rezepte

Fruchtige Marillenmarmelade mit wenig Zucker

von am 12. Juli 2017

Marillenzeit!

Juhu!!! Diese kleinen orangen Köstlichkeiten versüßen mir im Moment gerade jeden Tag. Und Shrimpi hat sie auch schon lieben gelernt. Entweder sie spielt mit den lustigen Bällchen, die praktischerweise handgroß sind oder Mama macht sie kaputt. Dann werden sie prompt dem Shrimpschlund zugeführt und penibel auf Gesicht, Haare und Couch verteilt. Herrlich diese Marillenzeit.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Rezepte

Holunderblüten Curd

von am 21. Juni 2017

Holunderblüten Curd ist im Wesentlichen ein süßer Aufstrich. Perfekt für einen süßen Start in den Tag oder zum Kaffee auf Semmel, Brot und Co. Nicht zu vergessen als Palatschinkenaufstich. Einfach lecker und erfrischend. Wieder ein leichtes und schnelles Rezept zum Nachmachen. Eignet sich auch super als Mitbringsel oder kleines Gastgeschenk.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Rezepte

Holunderblütensaft: normal vs. mit Weißwein

von am 15. Juni 2017
Fertig abgefüllt

Da gerade Hollerblüte ist habe ich mich heuer dazu entschlossen Holunderblütensaft selbst zu machen. Aber nur die normale Variante war mir zu langweilig und deswegen habe ich für euch ein bisschen recherchiert. Herausgekommen ist ein Rezept mit Weißwein. Beide sehr lecker.

Holunderblütensaft lässt sich verdünnt mit Wasser sehr gut an heißen Sommertagen zum erfrischen trinken oder als süßes Highlight in das ein oder andere alkoholische Getränk einbauen. Die Weißweinvariante ist ja quasi ein Hugospritzersirup ohne Alkohol 😉

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen