Gebasteltes | Mamakram

Unser erstes Weihnachten mit Kind, inklusive Freebie

von am 13. Dezember 2017

In nicht einmal zwei Wochen ist es so weit. Dann ist Heilig Abend. Dieses Jahr wird es was ganz besonderes für uns, denn es ist unser erstes Weihnachten mit Shrimpi zuhause. Okay, eigentlich das Zweite, aber letztes Jahr zählt nicht, da war sie erst zwei Tage alt und wir waren noch nicht daheim. 😉

Ich freu mich schon wie eine Schneekönigin darauf. Leuchtende Kinderaugen, leuchtende Hundeaugen, gestresste Mama und tiefenentspannter Papa.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Gebasteltes

DIY Upcycling – Adventskalender für groß und klein

von am 15. November 2017

Bald ist es soweit, der Countdown für’s Christkind beginnt in zwei Wochen. Wie jedes Jahr gibt es bei uns verschiedene Adventskalender um die Wartezeit zu versüßen. Ich bekomme immer einen gekauften von Shrimphansi. Vorbildlich versucht er auch meinen Geschmack dabei zu treffen. Das ist nicht all zu schwer…solange er nicht Fleisch beinhaltet 😉

Shrimphansi bekommt hingegen einen selbstgefüllten mit auserlesenen Pralinen aus unterschiedlichsten Patesserien. Und heuer bekommt natürlich auch Shrimpi einen selbstgebastelten. Und genau diesen will ich euch heute vorstellen.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Gebasteltes

DIY Allerheilgenkranz und Gesteck

von am 25. Oktober 2017

Die Adventszeit rückt in großen Schritten näher. Schön langsam ist es also Zeit an Weihnachten zu denken. Und was gehört da noch dazu?

Bei uns ist es das Kranzbinden. Zuerst für Allerheiligen. Schön geschmückte Kränze, welche die Gräber unserer Verstorbenen zieren. Und dann natürlich noch, um die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, der Adventkranz. Aber dazu kommt natürlich ein eigener Beitrag.

Ich mach das sehr gerne. Ich denke dann an unsere Familienmitglieder für die ich den Kranz oder das Gesteck mache, erzähle heuer erstmals auch Shrimpi von ihnen und mache mir so einen besinnlichen Nachmittag.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Gebasteltes | Papa am Samstag

Knochenarbeit – oder: DIY Knochen für Halloween

von am 21. Oktober 2017

Halloween rückt in großen Schritten näher. Die Nachbarskinder wollen ausreichend gegruselt werden. Deswegen versuche ich mich nach den DIY Grabsteinen an einem weiteren Dekoelement für Halloween. Heute habe ich einen Knochen aus selbstgemachten Papierton. Künstlerisch bin ich nicht sonderlich begabt, trotzdem sollte der Knochen als solcher erkennbar sein. Schaun wir mal ob mir das gelungen ist.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Gebasteltes

DIY Babyspielzeug

von am 27. September 2017

Lange Autofahrten sind für Babies und Eltern der Horror. Zumindest wenn ich zahllosen Berichten von Eltern Glauben schenken darf. Babies können noch nicht mit Hightech unterhalten werden und Singspiele helfen nur begrenz. Klassische Reisespiele sind auch meist noch nichts für Babies. Aber wir sind um eine lange Autofahrt diesen Herbst nicht herum gekommen, denn schließlich wollten wir mit Shrimpi und Pelzibub ja auch in den Urlaub. Und das am besten natürlich am Meer. Also habe ich kurzerhand Babyspielzeug selbst gemacht, perfekt wenn Shrimpi fad wird. Die eignen sich natürlich auch für zu Hause 🙂 Wie das geht und weitere Tipps für lange Autofahrten möchte ich euch heute vorstellen.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Gebasteltes | Papa am Samstag

Tabula Rasa – oder: Tafelwand selber machen

von am 19. August 2017

Seit wir eingezogen sind wollten wir aus einer relativ faden weißen Wand eine Tafelwand machen. Das war dann eine Frage der zwei W’s (Wie machen wir das und  wie soll es aussehen?). Nach ewiger „vor-sich-herschieberei“ (natürlich rein von meiner Seite – denn meine Frau ist perfekt), wurde das Projekt nun realisiert. Nachfolgend findet ihr wie.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen

Gebasteltes

DIY Taufeinladung

von am 5. Juli 2017

Schön langsam rückt der große Tag immer näher. Die Taufe des Terrorshrimpis. Seit Wochen plane und bastle ich dafür. Ganz zum Unverständnis meines Gatten. Aber immerhin sagt er zu allem ja. Egal mit was ich ihn mit überschwenglicher Begeisterung nerve. Tja, ich weiß, so allein daheim mit Kind und Hund werde ich schon etwas wunderlicher. Ja, da gibt es noch eine Steigerung.

Heute will ich euch die Bastelanleitung mit PDF und Word Doc unserer Taufeinladung zur Verfügung stellen. es war ein bisschen Arbeit und wär schade wenn es in den Untiefen des Computers verstaubt. Oder verstaubt es in der Cloud? ‚Keine Ahnung. Jedenfalls hoff ich irgendwer kann es brauchen und hat Freude damit.

Teile diesen Beitrag:

weiterlesen