Rezepte

Brownies (Fudgy – FKK 7,25)

28. April 2017
Brownies

Mein Rezept für Brownies mit klebriger (bzw. cremiger) Konsistenz (im Englischen auch als fudgy bezeichnet) ist einfach und kann schnell zubereitet werden. Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken und schlemmen.

Brownies mit klebriger Konsistenz

Nach meinen Experimenten findet Ihr nachfolgend das Ergebnis für meine Brownies in der klebrigen Variante. Eine Erklärung zum FKK findet ihr dort auch.

Zutaten:

Für eine Backform mit 25x38cm.

390g Butter
6 Stk Eier
120 g Mehl (glatt)
1 Prise Salz
1 Packerl Vanillezucker
480g Zartbitter- oder/und Halbbitterschokolade
375g Zucker
Rumschuss

Zubereitung:

  1. Butter und Schokolade in kleinere Stücke schneiden/brechen und in einem Topf über einem Wasserbad schmelzen. Beim Zerlassen der Butter immer wieder (je nach Größe des Topfes mehr oder weniger vorsichtig) umrühren, bis sich eine gleichmäßige Masse bildet.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und langsam den Zucker unterrühren. Die Masse wird durch den Zucker ein wenig gekühlt, aber bitte trotzdem darauf achten, dass die Schokozuckerbutter für den nächsten Schritt nicht zu heiß ist (Sonst wirds verflockend statt verlockend).
  3. Die Eier als Ganzes (Schale bitte entfernen) nach und nach einrühren.
  4. Das Mehl langsam einrühren.
  5. Die Prise Salz und den Schuss Rum zugeben (oder aus Schwangerschafts-, Still-, Kinder-, oder sonstigen Gründen einfach weglassen) und auch verrühren.
  6. Die Masse in eine Backform geben und bei 170 Grad mit Ober- und Unterhitze für 35 Minuten backen.

 

Viel Spaß damit!

Euer Shrimphansi

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: